Duma Naturreisen Tiger Orchidee Pinguin
Madagaskar  
   
Madagaskar Reise  
Madagaskar Reise
(Individualreise)
 
   
Individualreisen  
Über unsere Reisen  
   
Weltweite Naturreisen  
   
Madagaskar Urlaub  
Madagaskar Infos  
Madagaskar Klima  
Madagaskar Gesundheit  
Madagaskar Einreise  
Madagaskar Adressen  
   
Impressum  
Kontakt  
   

Madagaskar Reisen

Erleben Sie Lemuren, Makis, Orchideen und Chamäleons

 
Madagaskar Landkarte
Lemuren und Makis in Madagaskar
 

Nachdem sich Madagaskar vor vielen Millionen Jahren vom afrikanischen Kontinent gelöst hatte, ging die Evolution hier eigene Wege. So isoliert konnte sich eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt entwickeln und erhalten - bis der Mensch seinen Fuß auf die Tropeninsel setzte. Seither hat er vieles zerstört – und aus der „Grünen Insel“ wurde allmählich eine „Rote Insel“. Dennoch gibt es großartige, kaum berührte Naturlandschaften, in denen viele interessante Tiere leben.

Die bemerkenswertesten Säugetiere in Madagaskar sind die zu den Halbaffen gehörenden Lemuren oder Makis, die sich wegen der fehlenden Konkurrenz höherer Affen in großer Vielfalt entwickeln konnten. Dabei reicht die Palette von winzigen Mausmakis über mittelgroße Kattas und Mohrenmakis bis zu großen Indris und Sifakas. Einige der über 30 nur hier vorkommenden Lemuren Arten werden unterwegs zu sehen sein, manche sogar nur auf wenige Meter Entfernung. Darüber hinaus gibt es hier über 150 Vogelarten und mehr als 30 Arten von Chamäleons. Auch die Pflanzenwelt ist oft einmalig. So kommen hier z.B. allein über 1.000 verschiedene Arten von Orchideen vor.

Viele Attraktionen erleben Sie in einem Madagaskar Nationalpark. Buchen Sie unseren Madagaskar Urlaub oder stellen Sie sich Ihre individuelle Madagaskar Reise selbst zusammen.